Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

INCLUDEME portal

INTERCULTURAL LEARNING IN MENTORING AND STUDENT TEACHER TRAINING IN EUROPE
Sie sind hier: Startseite Ziele
Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Ziele

von Pjotr SavitskiZuletzt verändert: 14.03.2007 15:36

Im Mittelpunkt des Comenius 2.1-Projekts INCLUDEME steht die im Rahmen des Antrags formulierte Absichtserklärung vom Februar 2003:

Das Projekt zielt auf die Programmentwicklung zur Mobilitätsförderung angehender Lehrkräfte in Europa. Dreiwöchige Praxiserfahrungen der in den sechs Gastländern Estland, Litauen, Deutschland/Schleswig-Holstein, Holland, Belgien und Spanien mit ihren Mentoren arbeitenden europäischen Lehrerausbildungsgruppen schaffen für Schule und Ausbildung eine Ausgangslage zur Qualitätsmaximierung im Sinne eines europäischen Mehrwertes für die Lehrerausbildung.

Der geplante fachgebundene paarweise Austausch ermöglicht den europäischen Vergleich von fachspezifischen Unterrichtsmethoden in Theorie und Praxis, der die angehenden Lehrkräfte zu einer kompetenteren Planung, Durchführung und Reflexion des eigenen Unterrichts hinleitet. Abgleich und Anerkennung von Praktika auf europäischer Ebene bis zu neuen Partnerschaften von Schulen und Schülern in Europa bilden den äußeren Rahmen. Das Projekt intendiert weiterhin die Förderung des Bewusstseins für Unionsbürgerschaft und regionale Zusammenarbeit innerhalb der EU durch Besuche von europapolitischen Institutionen sowie durch Gespräche mit politischen Mandatsträgern. Weiteres Ziel ist eine Förderung der Sprachkompetenz bei allen Beteiligten sowie eine Spezifizierung dieser Kompetenz für die Unterrichtssituation. Evaluation und Qualitätskontrolle werden auf der Basis der erworbenen Erfahrungen die Programmentwicklung begleiten.

Die Ergebnisse werden als Handreichungen für Lehrerausbildungsinstitutionen, aufnehmende Schulen und angehende Lehrer bereitgestellt, um an einem derartigen Austauschprogramm zu partizipieren oder es selbst zu initiieren. Eine Internetdomain sowie angepasste Homepages der beteiligten Institutionen werden als Informationsquellen bereitgestellt. Darin werden Hinweise zur Vorbereitung, Organisation, Betreuung und Evaluation der Maßnahme gegeben.

« Oktober 2019 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31